Technik News

Kauf-Ratgeber bei Side-by-Side-Kühlschränke

Ein Side-by-Side-Kühlschrank bietet seinem Nutzer deutlich mehr Platz als ein gewöhnlicher Kühlschrank und ist auch generell einfacher handhzuhaben. Aber um von all den Vorteilen profitieren zu können, muss man den Side-by-Side-Kühlschrank mit Bedacht wählen. Gerade wenn der Kühlschrank einmal einen Defekt aufweist, kann es, zum schon eh teuren Neukaufs-Preis, bei einer Reparatur teuer werden.

Vorzüge und notwendige Eigenschaften von einem guten Side-by-Side-Kühlschrank

In erster Linie ist darauf zu achten, dass das gewählte Modell von einem berühmten Hersteller stammt (Preis: 1800-2000 Euro), weil es die hohe Qualität der Verarbeitung garantiert. Auch auf die Ausstattung des Gerätes sollte man achten. Die Beleuchtung sollten aus LED-Lampen bestehen, die im Inneren untergebracht sind. Dadurch wird zum einen Platz gespart und zum anderen der Innenraum optimal ausgeleuchtet, ohne dass der Innenraum dadurch erhitzt würde. Nicht weniger wichtig ist, dass der Innenraum des Kühlschrankes mit einem speziellen Abluftsystem ausgestattet ist, dass die Luft im Inneren automatisch trocken hält, weil nur das das optimale Abkühlen garantiert. Damit der Nutzer genau weiß, wie tief die Temperatur im Inneren des Schrankes ist, muss das gewählte Modell mit Thermometer ausgestattet sein. Und idealerweise muss es auch über ein Selbstdiagnostiksystem verfügen, damit der Nutzer weiß, wann der Filter ausgetauscht werden muss und wann es an der Zeit ist, eine Kühlschrank Reparatur zu beantragen.

Warum einen Reparaturdienst für meinen Kühlschrank kontaktieren?

Ein wirklich guter Side-by-Side-Kühlschrank gehen erst dann kaputt, wenn die Garantie längst abgelaufen ist. Und die kostenpflichtige Reparatur kann ganz schön teuer werden und Hunderte von Euros kosten. Eine selbst durchgeführte Reparatur kann das Ganze noch verschlimmern, wenn der Nutzer kein professioneller Techniker ist. Unter solchen Umständen stellt ein professioneller Reparaturdienst die ideale Lösung dar, weil er hohe Qualität mit bezahlbaren Preisen in sich vereinigt. Allerdings muss man sicherstellen, dass man mit einem seriösen Reparaturdienst zusammenarbeitet.

Woran erkennt man einen seriösen Reparaturdienst?

Ein seriöser Reparatur Service bietet einen 24 Std. Service an, sodass der Notleidende sie immer erreichen kann. Dabei erfährt der Kunde bereits am Telefon, was der Technikerbesuch und die Erstellung des Kostenvoranschlages ihn kosten wird. Der Preis für derartige Dienstleistungen ist nicht hoch und liegt zwischen 15-30 Euro. Der Termin des Technikerbesuches liegt niemals später als 48 Stunden nach Anruf und in der Regel kommt der Techniker sogar am Tage des Anrufes. Die Diagnose wird schnell durchgeführt, sodass der Kunde sofort erfährt, was die Kühlschrank Reparatur kosten wird. Wenn er den Kostenvoranschlag zu hoch findet, darf der Kunde ablehnen. Aber in der Regel stimmen Kunden zu, weil die Preise der Reparaturdienste mäßig sind. In dem Falle wird die Reparatur meistens beim Kunden zu Hause durchgeführt, sodass er sein Gerät noch am selben Tage weiternutzen kann. Nur in seltenen Ausnahmefällen, muss der Kühlschrank mit ins Büro genommen werden. In dem Falle bekommt der Kunde für die Dauer der Reparatur ein kostenloses Mietgerät, sodass er sein Essen weiterhin sicher aufbewahren kann. Und nach der Reparatur wird der Kühlschrank professionell installiert. Sollte die Reparatur des Kühlschranks ausnahmsweise nicht klappen, bekommt der Kunde den Reparaturpreis zurückerstatttet. Daher lohnt sich eine Kühlschränke reparatur durch einen Reparaturdienst auf jeden Fall.